Jugend im Holocaust

ist das Thema einer dreiwöchigen Aktion der Einrichtungen und Vereine der Jugendarbeit in Oer-Erkenschwick. Ende 2018 soll in den drei Wochen vor dem 09. November an die schrecklichsten Zeiten der deutschen Geschichte gedacht werden. Dabei sind die Vereine und Einrichtungen mit eigenen Veranstaltungen dabei.

In den Angeboten der Vereine und Einrichtungen finden sich Lesungen, Diskussionsrunden, Gespräche mit Z(w)eitzeugen, eine Ausstellung, und vieles mehr. Der Verein JOE e.V. bietet auch eine zweitägige Gedenkstättenfahrt zum KZ Mittelbau-Dora an.

Zur Werkzeugleiste springen