Gedenkstättenfahrt – Anmeldung

Auf dieser Seite können Sie sich sofort und verbindlich zur Gedenkstättenfahrt nach Göttingen und dem KZ Mittelbau-Dora anmelden. Füllen Sie einfach das Formular am Ende der Seite aus. Die Anzahl der Anmeldungen ist auf insgesamt 26 Personen begrenzt, inkl. den Betreuern.

Anmeldungen werden nur online und nur bis zum 23. Oktober 2018, um 22.00 Uhr, entgegengenommen. 

Für die Fahrtanmeldung gelten einige Bedingungen, die Sie erfüllen müssen. Sie sind hier nur aufgrund rechtlicher Vorgaben kurz erwähnt.

  • Die Fahrt richtet sich an Personen zwischen 14 und 30 Jahren. Aber wer Interesse hat, darf auch gerne älter sein.
  • Für die Fahrt wird eine Unkosten-Pauschale von 25,00 Euro pro Person erhoben. Diese ist unabhängig von Alter der Teilnehmer. Die Summe wird im Rahmen der Vorbesprechung eingesammelt.
    Wer an der Vorbesprechung nicht teilnehmen kann, und das in der Anmeldung unten angegeben hat, kann diese auch direkt vor der Abfahrt bezahlen. Für die Summe stellen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne eine Quittung aus.
  • Ohne die Zahlung der Pauschale ist die Mitfahrt nicht möglich.
  • Die Fahrt beginnt am Samstag, dem 3. 11. 2018, morgens um 7.00 Uhr mit der Abfahrt am Joe’s in der Lindenstraße. Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort.
  • Bitte nehmen Sie warme Kleidung und festes Schuhwerk für die Führungen in der Anlage des KZ Mittelbau-Dora mit, da die Führungen auch in die Tunnelanlagen führen.

Reiserechtliche Beschränkungen

  • Die Fahrt ist eine Veranstaltung des Vereins JOE e.V. – Jugend in Oer-Erkenschwick. Der Bus gehört zum Reiseunternehmen Itlz Reisen aus Datteln.
  • Das Busunternehmen stellt den Bus und der Fahrer fährt die drei Strecken zwischen den Orten. Eine Fahrt am Samstag nachmittig in Göttingen wird nicht angeboten.
  • Die Teilnehmer und Betreuer sind selbst für deren Absicherung durch eine Versicherung verantwortlich.
  • Die Reise selbst ist durch den Verein JOE e.V. durch eine Versicherung abgesichert.
  • Den Anweisungen der Betreuer und des Busfahrers sind Folge zu leisten.
  • In der Jugendherberge und der Gedenkstätte gelten deren Hausregeln. Es wird um ein ruhiges und erhaftes Verhalten gebeten.
  • In der Jugendherberge gelten Nachtzeiten. Wir bitten, sich ab 21.00 Uhr ruhig zu verhalten, und keine anderen Gäste zu stören.
  • Das Verhalten in der Gedenkstätte ist bitte gesittet und ruhig. Es ist eine Totenstätte und daher ist bitte den Hinweisen der Betreuer und des Leiters der Führung entsprechend Folge zu leisten.

Anmeldeformular

Wenn Sie mit mehreren Personen teilnehmen möchten, so ist für jeden Teilnehmer eine eigene Anmeldung erforderlich. Bitte füllen Sie alle Daten wahrheitsgemäßaus, Sie werden nur für individuelle Aufstellung der Jugendherberge benötigt. Danke!

Bitte geben Sie für kurzfristige Rückmeldungen und bei Notfällen auch Ihre mobile Telefonnummer an.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Siedie Tasseaus.

Zur Werkzeugleiste springen